Diskussion:Wettbewerbsfähigkeit Ungarn 2008

From Wiwiwiki.net
Jump to navigationJump to search
Aufgabe Bearbeiter Zeichen (gesamt) Zeichen (nur Tabellen)
Einleitung und Fazit alle  8033  608
Aufgabe 1 Daniel Adam   4773   951
Aufgabe 2 Susann Vetter   5424   -
Aufgabe 3 Stefan Ranke  4742  911
Aufgabe 4 Josef Misch   5115   -
Aufgabe 5 Christian Stahlberg  9692  2947


Wettbewerbsfähigkeit Ungarn 2008

--Christian Stahlberg 19:17, 29. Mai 2008 (MESZ) --Susann Vetter 19:19, 29. Mai 2008 (MESZ)

Bis zur endgültigen Abgabe am 02.06.2008 wird das Dossier von uns weiterhin bearbeitet. Über vorzeitige Anmerkungen würden wir uns dennoch freuen. ;-)

Abschnitt: Internationale Wettbewerbsfähigkeit

Es wurde die Annahme (?) getroffen, dass ökonomischer Wert nur von Unternehmen geschaffen wird. Es stimmt, dass Nationen keinen ökonomischen Wert erzeugen aber sie schaffen dafür eine Umwelt, die die unternehmerischen Aktivitäten fördert oder auch hindert. (?) < von wem wurde die Annahme getroffen?

Im Volksmund versteht man darunter eine ausgeglichene Leistungsbilanz, sichere Arbeitsplätze und hohe Einkommen. < Nein. Z.B. im Wesentlichen wäre eine bessere Definition.

Abschnitt: Die Beziehung Ungarns zu anderen Handelspartnern

In dem Bereich Elektrische, elektronische Ausrüstung sind ..... < hier passt etwas nicht ganz. :-)

Abschnitt: Dynamische Analyse

„Losers in growing“ < bei diesem Begriff (ohne deutsche Übersetzung), klappert bei OMA das Gebiss.

Abschnitt: Zusammenfassung

Die Arbeitproduktivität wird allgemein angegeben durch das Verhältnis von produzierten Gütern und eingesetzten Produktionsfaktoren, in den Fall Arbeit. ????

In Ungarn zeigte sich in den letzten Jahren ein deutlicher Rückgang der Bevölkerung und damit auch der Person im erwerbsfähigen Alter. Aktuell kann Ungarn nur noch auf erwerbsfähige Personen von 6,9 Millionen [6] zurückgreifen. Damit stehen Ungarn im Vergleich zu anderen europäischen Staaten relativ wenige Arbeitskräfte zur Verfügung. Dadurch ist Ungarn auch nicht in der Lage einen hohen Output zu erzielen. < etwas sehr unglücklich formuliert, sollte Geglättet werden.

An Produktionsfaktoren ist Ungarn schwach ausgestattet. Zum einen ist der Rückgang der Arbeitskräfte zu bemängeln, zum anderen gehört Ungarn mit einer Fläche von 93.036km² [8]auch zu den kleineren Ländern. < etwas sehr unglücklich formuliert, sollte Geglättet werden.

Abschnitt: Sektoraler Wettbewerb um ausländische Direktinvestitionen

Im Folgenden sollen verschiedene Sektoren näher beleuchtet werden, .... < soll ich euch eine Lampe zum Ausleuchten reichen?

Im Wesentlichen sieht das ganze schon ganz ordentlich aus - wenn ihr die kleinen Schnitzer noch aubügelt, dann sieht es natürlich noch ordentlicher aus. :-) Gruß --SVL 13:38, 30. Mai 2008 (CEST)


Habe die Einzelnachweise so weit es mir möglich war noch etwas angepasst.

  • Zeichen (mit Leerzeichen): 32.213 davon Tabellen: 5.398

MFG --Danielgoellner 11:10, 1. Jun. 2008 (CEST)